Das Schloß
Schloßfreiheit
Die Schloßwache
91er-Denkmal
PFL-Denkmal
Der Schloßplatz
Das Augusteum >>> Seite 2 von 4

1900 - Die Großherzogliche Gemäldegalerie.





Im Obergeschoß war die Großherzogliche Gemäldesammlung untergebracht. Wie im 19. Jahrhundert üblich wurden die Bilder wandfüllend gehängt (Bild oben).


Das Treppenhaus des Augusteums mit dem Maler Richard tom Diek um 1900 (Bild rechts).


Der große Raum im Erdgeschoß, rechts vom Eingang, wurde zum Andenken an den Komponisten Carl-Maria von Weber, Webersaal genannt. (Bild unten).


1908 - Im Webersaal.



Das Augusteum >>> Seite 1 von 4
Das Augusteum >>> Seite 3 von 4