Waldhaus Bloh
Waldhaus Wildenloh
Huntebad II >>> Seite 2 von 4

Im Hintergrund die Umkleideräume und im Vordergrund der Zugang zum Schwimmerbecken.



1972 kostete eine Dauerschwimmkarte für Erwachsene 20 DM, umgerechnet etwa
soviel wie man heute für eine Tageskarte bezahlt. Kinder zahlten dafür sogar nur 7,50 DM.



Das 50-Meter-Schwimmerbecken. 



Blick auf Startblöcke und "Tribüne". In diesem Becken wurden auch Schwimmwettbewerbe ausgetragen.



Der Turm des "Bademeisters". Von hier aus konnte er das gesamte Bad beaufsichtigen.



Huntebad II >>> Seite 1 von 4
Huntebad II >>> Seite 3 von 4