Die Stalling Bilderbücher
Die Schiffe der Werft
Die "Aventura"
Klosterbrauerei
Brauerei Hoyer
Haslinde-Hoyer-Brauerei
Bavaria St. Pauli Brauerei
Brauerei Hoyer >>> Seite 1 von 2

1890 - Hoyer & Sohn auf einer alten Ansicht. Von der Lindenstraße aus gesehen.



Die Hoyer Brauerei

 
1842 errichtete der Kaufmann Johann Heinrich Hoyer an der Donnerschweer Straße, zwischen Lindenstraße und Bürgerstraße eine Brauerei. 1890 machte das Unternehmen, inzwischen nannte es sich Hoyer und Sohn, mit ca. 50 Mitarbeitern einen jährlichen Umsatz von zwei Millionen Mark. Neben Bier wurden auch Seifen und Stearinkerzen hergestellt. 1922 wurde die Brauerei Hoyer mit Haslinde zur Haslinde-Hoyer Brauerei vereinigt.

Der Kaufmann Johann Heinrich Hoyer
(*29.12.1817 +14.10.1909) war einer der erfolgreichsten Kaufleute Oldenburgs. Außer der Brauerei hatte er an der Ecke Lange- und Baumgartenstraße noch eine Kolonial-warenhandlung, eine Weingroß-handlung und einem Weinkeller. Als er das Unternehmen 1891 seinen Kindern übergab betrug sein Vermögen eine Million Goldmark, eine für damalige Verhältnisse unvorstellbare Summe. (Bild rechts)
 


1935 - Ansicht von der Lindenstraße aus.



1984 - Das Bild entstand kurz vor dem Abriß des traditionsreichen Brauerei Gebäudes.



Brauerei Hoyer >>> Seite 2 von 2