Lange Straße 71
Leffers-Eck bis Lappan
Leffers-Ecke
Stedinger Hof
Ecke Heiligengeistwall
Max Ullmann
Der Lappan
Textilkaufhaus Leffers
Kaiserhof - Cafè Central
Herbarts Geburtshaus
Hotel Graf Anton Günther
Zum deutschen Kaiser
Metropol-Theater
Haus Wittekind
Potthast-Muckelmann
Moorriemer Haus
Zweirad Munderloh
Gustav Zimmer
Graf-Christopher-Haus
Kunstschlosserei Busse
Die Rudelsburg
Oldenburger Nachrichten
Nordwest-Zeitung
Große Wassermühle
Kaufhaus Hitzegrad
Stadt(Heimat)museum
Café Hassenbürger
A. Wollering Ww.
Restaurant Backmeyer
Stautorcafè
Kunstgewerbemuseum
Hotel de Russie
Rose am Stau
Fährmann am Stau
Windmühlen am Stau
Fischbratküche
Gaststätte "Schlachthof"
Altes Gymnasium
Theaterrestaurant
Schüttingstraße >>> Seite 2 von 2

1911 - Blick in die Schüttingstraße Richtung Achternstraße.





1902

Die Schüttingstraße
von der Achternstraße in Richtung Lange Straße.

Die Oldenburger flanierten und die Postkutsche fuhr durch Oldenburg.




1895

Das Haus
Schüttingstraße 13, beherbergte von 1877 bis 1896 die Zigarrenfabrik von Hinrich Bohlen. Es wurde nach dem großen Stadtbrand von 1676 errichtet und 1903 durch einen Neubau ersetzt.


1956 - Blick von der Achternstraße in die Schüttingstraße. Im Bild rechts das Eckhaus zur Achternstraße. 1956 noch Remmers-Eisenwaren danach Rowold-Moden und heute Parfümerie Douglas.





1970

Die Schüttingstraße
in den 1970er Jahren von der Langen Straße aus gesehen.
Auffällig die damals noch erlaubte großflächige Werbung an den alten Häusern.


Schüttingstraße >>> Seite 1 von 2