Einwohnerbuch 1844
Adressbuch 1880
Einwohnerbuch 1922
Bilder der Innenstadt
Das Bahnhofsviertel
Rund um den Hafen
Am Küstenkanal
Eversten und umzu
Ammerländer Heerstraße
Bilder aus Donnerschwee
Bilder aus Bürgerfelde
Nadorst und umzu
Bilder aus Osternburg
... und aus Kreyenbrück
Baptistengemeinde
Elka Kalender, Oldenburg
Oldenburger Adressbuch von 1922 >>> Seite 1 von 15

Das Einwohnerbuch der Stadt Oldenburg für 1922

 
erschien im Verlag
Schulzesche Hofbuchdruckerei und Verlagsbuchhandlung -
Rud. Schwartz.




Der gesamte Inhalt
des Einwohnerbuches
besteht aus über
470 Seiten und wird
vollständig aber in
geänderter Reihenfolge
wiedergegeben.








Das Einwohnerbuch
gliedert sich im mehrere Teile.

Zur besseren Übersicht und zur schnellen Navigation sind alle Teile unten aufgeführt.
 


  Zur Orientierung und zum schnellen Navigieren dienen die folgenden Links:  


DIE STRASSEN DER STADT OLDENBURG



STRASSEN DES
STADTGEBIETES OLDENBURG


STRASSEN DER
ORTSCHAFT OSTERNBURG

EINIGE STRASSEN DER
GEMEINDE EVERSTEN

EINIGE STRASSEN DER
GEMEINDE OHMSTEDE




DIE EINWOHNER
DER STADT OLDENBURG




BEHÖRDEN, MUSEEN u.a.

BERUFSSTÄNDE UND
GESCHÄFTSEMPFEHLUNGEN


GEWERBLICHE ANZEIGEN

SEITE 2: Abraham bis Festungsgraben
SEITE 3:
Fichtenstraße bis Lambertistraße
SEITE 4:
Lange Straße bis Roggemannstr.
SEITE 5:
Roonstraße bis Ziegelhofstraße

SEITE 6: Alexanderchau. bis Wittingsbrok


SEITE 7:
Schützenhof- bis Wunderburgstr.


SEITE 8:
Baumeisterstraße bis Wienstraße


SEITE 8:
Bürgereschstraße bis Stau



SEITE 9: Aach bis Gastvogel
SEITE 10:
Gathemann bis Lehmann
SEITE 11:
Lehmann bis Schadwell
SEITE 12:
Schaefer bis Zyka

SEITE 13:
Ministerium bis Eisenbahn


SEITE 14: Agenturen bis Zuckerwaren

SEITE 15:
Anzeigen



  Zum genaueren Betrachten können die Seiten durch Mausklick vergrößert werden.  


Oldenburger Adressbuch von 1922 >>> Seite 2 von 15