Bilder der Innenstadt
Rund um den Bahnhof
Rund um Eversten
Jahresbericht 1887/88
Elka Kalender, Oldenburg
Elka Kalender Oldenburg



Elka-Kalender - Künstler-Steinzeichnungen

In den 1910/20er-Jahren gab der Verlag Kettling und Krüger, aus Schalksmühle/Westfalen,
Kalender mit Stadtmotiven verschiedener Städte heraus
(Beispiele unten). Die Kalender zeichneten sich durch kunstvoll gezeichnete Postkarten mit Motive der Städte aus. In Oldenburg erschien der Kalender in mehreren, aufeinander folgenden Jahren und mit immer neuen Motiven. Die markanten Zeichnungen bestachen durch ihre starken Konturen und die kräftige Farbgebung. Sie wurden von verschiedenen Künstlern gezeichnet. Heute sind sie bei Ansichtskartensammlern sehr beliebt. Der Kalender wurde im Auftrag des Verlages Kettling und Krüger bei der Firma Stalling im Steindruck hergestellt und durch die Stallingsche Verlagsbuchhandlung vertrieben. Die Karten trugen auf der Rückseite den Hinweis: KÜNSTLER-STEIN-ZEICHNUNG, Gesetzlich geschützt.



 
     
 


   


 


   


 


   
  Rückseite: KÜNSTLER-STEIN-ZEICHNUNG, Gesetzlich geschützt  




Ein später erschienener Elka-Kalender hatte den Titel "AUS ALTER ZEIT".
Die Zeichnungen dieser Serie waren leichter im Strich und detailreicher in der Ausführung. Der Reiz der Serie bestand in der Auswahl der Ansichten.
Diese Serie trug auf der Rückseite den Hinweis
"Aus dem ELKA-KALENDER, Gesetzlich geschützt".



   


   


   


   




__________________________________________________________
BEISPIELE VON ELKA-KALENDERN AUS ANDEREN STÄDTEN:



 
Elka-Kalender ERFURT 1926, Motiv Dom   Elka-Kalender REGENSBURG 1926 - Motiv Dom